AVIA Rechtsanwälte – Baden bei Wien

AVIA Rechtsanwälte – Spezialisten in Sachen Maklerrecht

Makler – Welche Rechte und Pflichten?

Was ist zu tun, wenn der Auftraggeber die Provision nicht bezahlt? Was beinhaltet die Aufklärungs- und Informationspflicht? Wer als Immobilienmakler seine Pflichten und Aufgaben genau kennt, kann sich viele Ärgernisse ersparen.

Besonders im Maklerrecht gibt es eine Fülle an juristischen Besonderheiten, als spezialisierte Anwälte im Bereich Maklerrecht beschäftigen wir uns schon seit langer Zeit mit den in der Praxis auftauchenden Feinheiten des Maklerrechtes. Wir kennen die immer wieder auftauchenden Fragestellungen zu Provisionsansprüchen, Vertragsabschlüssen und Informationspflichten und stehen Ihnen im außergerichtlichen Verfahren als auch vor Gericht zur Seite.

Maklerrecht – Unsere Leistungen

Zu den umfassenden Aufgaben, die bei der Vermittlung von Mietverträgen und Kaufverträgen auf einen Immobilienmakler zukommen, zählt unter anderem eine vollständige Informationspflicht. Unter anderem hat der Makler auf Mängel hinzuweisen, ferner über die Energieausweispflicht sowie über die Immobilienertragssteuer zu informieren.

Profitieren Sie von unserem umfassenden Leistungsangebot im Bereich Maklerrecht. Dazu zählen Maklerschulungen, die Ihnen die Gelegenheit geben, alle offenen Fragen bezüglich Vertragsabschlüssen, Vermietung und Verwaltung sowie Informations- und Aufklärungspflichten zu klären. Wir helfen Ihnen, Fallstricke zu vermeiden. Außerdem übernehmen wir die Prüfung, ob ein Provisionsanspruch (Maklerhonorar) zu Recht besteht, sowie auch dessen (gerichtliche) Durchsetzung. Oft ergeben sich auch Berührungspunkte mit dem Liegenschaftsrecht, wo wir gerne ebenfalls beratend zur Seite stehen.

Häufige Streitpunkte im Maklerrecht

Maklerprovision
Wir beraten gerne und umfassend zum Thema Maklerprovision. Häufige Streitpunkte sind Fragen, ob und in welcher Höhe ein Makler vom Käufer oder Mieter Provisionszahlungen verlangen darf. Aufgrund des Irrglaubens, dass kein Provisionsanspruch besteht, sofern der Miet- oder Kaufvertrag ohne Hilfe des Maklers abgeschlossen wird, entstehen oft Konflikte zwischen den Parteien.

Pflichten des Maklers
Makler haben umfassende Informationspflichten zu erfüllen und nicht nur die Vermittlung eines Interessenten zu betreuen. Gibt ein Makler rechtliche Ratschläge oder erstellt er ein Mietvertragsformular, entstehen immer wieder Rechtsverletzungen.

Maklerverträge
Gerade beim Abschluss von Maklerverträgen ist große Vorsicht geboten. Wir prüfen Verträge auf ihre rechtliche Gültigkeit sowie Fehler, die im Zuge der Vertragserstellung entstanden sein könnten.

 

Rechtsberatung vereinbaren

AVIA Rechtsanwälte – Kostenlose Rechtsberatung Baden bei Wien Sie erreichen uns unter 02252 430 56-0 oder info@avia-law.com. Gerne melden wir uns bei Ihnen zur Terminvereinbarung – füllen Sie einfach das folgende Formular aus.

Weitere Leistungen

30 Minuten Rechtsberatung um € 60 oder kostenlose Beratung für Klienten mit Rechtsschutzversicherung.

Termin vereinbaren

Pergerstraße 12
2500 Baden

Tel. 02252 430 56-0
info@avia-law.com

Lageplan

Seidlgasse 24
1030 Wien

Lageplan